Um einen Einblick in die Kinder- und Jugendarbeit zu erhalten, eignet sich in besonderer Weise ein Praktikum im Kinder- und Jugendbüro (KiJuB).

Praktika sind bei uns insbesondere für Erzieherinnen und Erzieher in Ausbildung sowie studierende der Sozialen Arbeit möglich. Aber auch thematisch, projektbezogene Praktika (bspw. im Rahmen einer Ausbildung als Naturerlebnispädagogin / -pädagoge) sind grundsätzlich denkbar.

Wir freuen uns über Praktikumsbewerbungen vom Menschen die

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, bzw. für das Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit,
  • Bereitschaft zu bedarfsgerechter und flexibler Gestaltung der Arbeitszeiten (auch abends und an den Wochenenden)

haben.

Gerne können wir Umfang und thematische Schwerpunkte eines Praktikums im Vorfeld besprechen.