Als öffentliche Einrichtung der Jugendhilfe begleitet das Kinder- und Jugendbüro in 19 Ortsgmeinden im Bereich der Verbandsgemeinde Schweich derzeit 16 Offene Jugendräume / -treffs. Die meisten dieser Räume sind in Selbstverwaltung der örtlichen Jugendgruppen organisiert und werden durch die Jugendpflege organisatorisch und inhaltlich beraten.

In den Ortsgemeinden Klüsserath, Föhren und Longuich sowie in der Stadt Schweich wird die Jugendtreffarbeit durch weitere Mitarbeiter*innen, in Form einer kontinuierlichen Begleitung der örtlichen Gruppen unterstützt. Diese Kolleginnen und Kollegen bilden gemeinsam mit der VG-Jugendpflege das TEAM-Jugend!

In Klüsserath, Föhren und Longuich wird diese Begleitung, in Trägerschaft der jeweiligen Ortsgemeinde, durch Mitarbeiter*innen der Sozialen Arbeit in Form eines sog. "Minijobs" sichergestellt.

Zu den Aufgaben zählen …

Mitarbeit in der Betreuung, Begleitung und Unterstützung einer örtlichen Jugendgruppe oder eines Jugendtreffs. Dies sind i.d.R. freizeitpädagogische und gruppenpädagogische Angebote für die Altersgruppe von Jugendlichen ab 12 Jahren. Darüber hinaus unterstützen wir die Jugendgruppen bei der Konzeptentwicklung, Planung und Durchführung eigener Jugendveranstaltungen.

Wir wünschen uns …

  • eine*n Studierende*n der Sozialen Arbeit und / oder Erzieher*in in Ausbildung mit Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen;
  • Engagement und Einsatzbereitschaft;
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit;
  • Führerscheinklasse B sowie Fahrpraxis PKW und nach Möglichkeit eines Kleinbusses;
  • die Bereitschaft zum Erwerb der Jugendleiter*innen-Card (JuLeiCa)

Wir bieten …

  • die Möglichkeit während des Studiums bzw. der Ausbildung das Praxisfeld der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit zu erfahren und kennenzulernen;
  • die Mitarbeit in einem Team von engagierten Leuten sowie Einbindung in das TEAM Jugend;
  • eine fachliche qualifizierte Praxisanleitung;
  • gute Netzwerkstrukturen;

Eine Anstellung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen entlohnten Beschäftigung (Minijob) mit einer Wochenarbeitszeit von 10 Stunden. Erwartet wird die Bereitschaft zu bedarfsgerechter und flexibler Gestaltung der Arbeitszeiten, insbesondere auch in den Abendstunden und an Wochenenden.

Auskunft zu freien, verfügbaren Stellen sowie zur Beantwortung von Fragen erteilt das Kinder- und Jugendbüro der VG Schweich unter 06502 / 5066-460 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an:

Verbandsgemeindeverwaltung Schweich
Fachbereich 1 / Personal
Brückenstraße 26
54338 Schweich